Irak (5. Jh.)

image-7538796-11_Irak.w640.jpg
Bild von Eugène Fromentin (1820-1876)

SASSANIDENREICH (UM 224 BIS UM 642 N. CHR.)

Unter Yazdegerd I. (399–420) kann das Christentum im Perserreich an Boden gewinnen, wenngleich es weiterhin gelegentlich zu Verfolgungen kommt – zumindest teilweise als Reaktion auf christliche Provokationen.


MACHTHABER IM SASSANIDENREICH

Yazdegerd I.
König von Persien (399-421)


Bahram V.
König von Persien (421-438)


Yazdegerd II.
König von Persien (439-457)


Hormizd III.
König von Persien (457-459)


Peroz I.
König von Persien (459-484)


Balasch
König von Persien (484-488)


Kavadh I.
König von Persien (488-496)


Zamasp
König von Persien (496-499)


Kavadh I.
König von Persien (499-531)