Frankreich (13. Jh.)

image-7579029-19_Frankreich.jpg
Bild von Georges de La Tour (1593-1652)

KÖNIGREICH FRANKREICH (987 BIS 1791)

Die Ketzerei im südöstlichen Teil des Reichs ist Auslöser der Albigenserkriege. Erste Ziele der mit äusserster Brutalität vorangetriebenen Bekehrung sind Béziers und Carcassonne. Der Papst übernimmt die Verfolgung der Ketzer (Katharer); die zu diesem Zweck gegründete Inquisition erhält beinahe uneingeschränkte Macht im Languedoc.


FRANKREICH







MACHTHABER IM KÖNIGREICH FRANKREICH

Philipp II.
(1165-1223)
König von Frankreich (1180-1223)


Ludwig VIII.
König von Frankreich (1223-1226)


Ludwig IX.
König von Frankreich (1226-1270)


Philipp III.
König von Frankreich (1270-1285)


Philipp IV.
König von Frankreich (1285-1314)
König von Navarra