England (13. Jh.)

image-7579017-19_England.jpg
Bild von John William Waterhouse (1849-1917)

KÖNIGREICH ENGLAND (927 BIS 1707)

England verliert in der Schlacht von Bouvines (1214) einen grossen Teil seiner Festlandsbesitzungen und kann sich auch in Auseinandersetzungen mit der Kirche nicht durchsetzen.


MACHTHABER IM KÖNIGREICH ENGLAND

Johann Ohneland
(1167-1216)
König von England (1199-1216)
Herzog von Aquitanien und der Normandie
Graf von Poitou
Lord von Irland


Heinrich III.
(1207-1272)
König von England (1216-1272)
Herzog von Aquitanien und Guyenne
Lord von Irland
Graf von Poitou


Eduard I. Langbein
(1239-1307)
König von England (1272-1307)
Herzog von Guyenne
Lord von Irland