Dramatis Personae

image-7948644-18_Braunschweig_Lüneburg_Georg_III.jpg
Das Kreuz: Symbol für die Ermordung eines Königs
DIE KÖNIGSFAMILIE AUS JUDÄA

(* um 73 v. Chr., † 4 v. Chr.)
römischer Klientelkönig in Judäa, Galiläa und Samaria

Caspar
(* um 45 v. Chr.; † 4 v. Chr.)
Ist er einer der Drei Heiligen Könige, der von seinem Vater hingerichtet wird? (Kindermord)

Melchior
(* um 36 v. Chr.; † 7 v. Chr.)
Ist er einer der Drei Heiligen Könige, der von seinem Vater hingerichtet wird? (Kindermord)

Balthasar
(* um 35 v. Chr.; † 7 v. Chr.)
Ist er einer der Drei Heiligen Könige, der von seinem Vater hingerichtet wird? (Kindermord)



DIE KÖNIGSFAMILIEN AUS MAURETANIEN UND ÄGYPTEN

Jesus von Nazareth
(* um 10 v. Chr., † 40 n. Chr.)

(* um 83 v. Chr., † 30 v. Chr.)

(* 69 v. Chr., † 30 v. Chr.)

Josef von Nazareth (Vater Jesu)
(* um 50 v. Chr., † 23 n. Chr.)

Maria (Mutter Jesu)
(* um 40 v. Chr., † um 5 v. Chr.)

Maria Magdalena



DIE ZWEI BRÜDERPAARE AUS ALEXANDRIA

Apostel Simon Petrus
(* um 15/10 v. Chr., † nach 40 n. Chr.)

Apostel Andreas
(* vor 10 v. Chr., † nach 50 n. Chr.)

Apostel Jakobus der Jüngere
(* um 10 n. Chr., † nach 70 n. Chr.)

Apostel Johannes
(* nach 10 n. Chr., † ?)



DIE ZWEI SÖHNE HERODES DES GROSSEN

Apostel Bartholomäus (Nathanael)
(* um 20 v. Chr., † um 39 n. Chr.)
Tetrarch von Galiläa

Apostel Philippus
(* vor 4 v. Chr., † 34 n. Chr.)
Tetrarch von Ituräa, Golan, Trachonitis, 4 v. Chr. bis 34 n. Chr.



DIE ZWEI BRÜDER UND ENKEL HERODES DES GROSSEN

Apostel Thomas
(* um 12 v. Chr., † 48 n. Chr.)
König von Chalkis (44-48 n. Chr.)

Apostel Judas Iskariot
(* 10 v. Chr., † 44 n. Chr.)
Tetrarch von Ituräa, Gaulanitis und Trachonitis und von 41 n. Chr. bis zu seinem Tod König von Judäa und Samaria.



DIE ZWEI SÖHNE VON KOTYS VIII. UND ANTONIA TRYPHAINA

Apostel Judas Thaddäus
(* um 12/11 v. Chr., † nach 68 n. Chr.)
Fürst von Pontos, Kolchis und Kilikien

Apostel Jakobus der Ältere
(* 10 v. Chr.)
König von Kleinarmenien und Arabien



FÜRST VON KOMMAGENE

Apostel Simon Zelotes (Simon Kananäus)
Fürst von Kommagene 38-72 n. Chr.



RÖMISCHER AUGUR

Apostel Paulus von Tarsus
(* vor 24 v. Chr., † vermutlich 46 n. Chr.)
römischer Senator der frühen Kaiserzeit und Suffektkonsul des Jahres 19 n. Chr.; im Jahr 7 n. Chr. wird Petronius durch Kooptation in das Kollegium der Auguren aufgenommen.



VERFASSER DER VIER KANONISCHEN EVANGELIEN

MARKUSEVANGELIUM

Apostel Johannes
Marcus Iulius Alexander
(* nach 10 n. Chr., † ?)



MATTHÄUSEVANGELIUM

Apostel Matthäus
Flavius Josephus
(* 37 oder 38 n. Chr. in Jerusalem, † nach 100 n. Chr. in Rom)
Römisch-jüdischer Geschichtsschreiber. Er verfasst seine Werke in griechischer Sprache, zum Teil aber zunächst in seiner aramäischen Muttersprache.



LUKASEVANGELIUM

Apostel Judas Iskariot
Herodes Agrippa I.
(* 10 v. Chr., † 44 n. Chr.)
Tetrarch von Ituräa, Gaulanitis und Trachonitis und von 41 n. Chr. bis zu seinem Tod König von Judäa und Samaria.



JOHANNESEVANGELIUM

Apostel Matthias
Herodes Agrippa II.
(* 27 n. Chr., † um 92/93 n. Chr.)
König von Libanon, Syrien und Israel



RÖMISCHE KAISER ZURZEIT PTOLEMAEUS’

(* 63 v. Chr., † 14 n. Chr.)
Römischer Kaiser (31 v. Chr. bis 14 n. Chr.)

(* 42 v. Chr., † 37 n. Chr.)
Römischer Kaiser (14-37 n. Chr.)

(12-41)
Römischer Kaiser (37-41)



FRAUEN ZURZEIT PTOLEMAEUS’

Maria (Mutter Jesu)
(* um 40 v. Chr., † um 5 v. Chr.)

Maria Magdalena

Glaphyra (Stiefmutter Ptolemaeus')
(* um 35 v. Chr., † um 7 n. Chr.)
Prinzessin von Kappadokien

Maria Kleophae
Antonia Tryphanina
(† um 49 n. Chr.)
Königin von Pontos

Antonia die Jüngere
(* 36 v. Chr., † 37 n. Chr.)
Tochter von Marcus Antonius

Maria von Bethanien
Agrippina die Jüngere
(* um 15 n. Chr., † 59 n. Chr.)
Schwester von Caligula

Drusilla
(16-38 n. Chr.)
Schwester von Caligula

Martha von Bethanien
Iulia Livilla
(18-42 n. Chr.)
Schwester von Caligula



PTOLEMAEUS’ VERWANDTSCHAFT

Antonia Tryphanina
(† um 49 n. Chr.)
Königin von Pontos

Apostel Judas Thaddäus
(* um 12/11 v. Chr., † nach 68 n. Chr.)
Fürst von Pontos, Kolchis und Kilikien

Apostel Jakobus der Ältere
(* 10 v. Chr.)
König von Kleinarmenien und Arabien

Antonia die Jüngere
(* 36 v. Chr., † 37 n. Chr.)
Tochter von Marcus Antonius



MÖGLICHE VERSCHWÖRER GEGEN KAISER CALIGULA VON 39 BIS 41 N. CHR.

Jesus von Nazareth
(* um 10 v. Chr., † 40 n. Chr.)

Apostel Simon Petrus
(* um 15/10 v. Chr., † nach 40 n. Chr.)

Apostel Andreas
(* vor 10 v. Chr., † nach 50 n. Chr.)

Apostel Jakobus der Jüngere
(* um 10 n. Chr., † nach 70 n. Chr.)

Apostel Johannes
(* nach 10 n. Chr., † ?)

Apostel Bartholomäus (Nathanael)
(* um 20 v. Chr., † um 39 n. Chr.)
Tetrarch von Galiläa

Apostel Paulus von Tarsus
(* vor 24 v. Chr., † vermutlich 46 n. Chr.)
römischer Senator der frühen Kaiserzeit und Suffektkonsul des Jahres 19 n. Chr.; im Jahr 7 n. Chr. wird Petronius durch Kooptation in das Kollegium der Auguren aufgenommen.

Antonia Tryphanina
(† um 49 n. Chr.)
Königin von Pontos

Apostel Judas Thaddäus
(* um 12/11 v. Chr., † nach 68 n. Chr.)
Fürst von Pontos, Kolchis und Kilikien

Apostel Jakobus der Ältere
(* 10 v. Chr.)
König von Kleinarmenien und Arabien

Antonia die Jüngere
(* 36 v. Chr., † 37 n. Chr.)
Tochter von Marcus Antonius

Maria von Bethanien
Agrippina die Jüngere
(* um 15 n. Chr., † 59 n. Chr.)
Schwester von Caligula

Drusilla
(16-38 n. Chr.)
Schwester von Caligula

Martha von Bethanien
Iulia Livilla
(18-42 n. Chr.)
Schwester von Caligula

Marcus Aemilius Lepidus
(6-39 n. Chr.)
römischer Politiker und Schwager des Kaisers Caligula

Simon von Cyrene
Cassius Chaerea
(† 41 n. Chr.)
Prätorianertribun, an der Ermordung des römischen Kaisers Caligula beteiligt. (Wenn man die Redensart „sein Kreuz tragen“ als versteckte Botschaft für die Beseitigung Caligulas versteht, dann trägt Cassius Chaerea zusammen mit Ptolemaeus „sein Kreuz“, denn nach der Ermordung Caligulas wurde er von Kaiser Claudius hingerichtet.)

Cornelius Sabinus
Prätorianertribun, an der Ermordung des römischen Kaisers Caligula beteiligt



TRAUERNDE NACH PTOLEMAEUS’ TOD 40 N. CHR. IN ROM UND NACH DER FLUCHT DER ALEXANDRINISCHEN GESANDTEN AUS ROM

Maria Magdalena

Maria von Bethanien
Agrippina die Jüngere
(* um 15 n. Chr., † 59 n. Chr.)
Schwester von Caligula, nach dem 24. Januar 41 n. Chr. kehrt sie aus ihrem Verbannungsort nach Rom zurück

Martha von Bethanien
Iulia Livilla
(18-42 n. Chr.)
Schwester von Caligula, nach dem 24. Januar 41 n. Chr. kehrt sie aus ihrem Verbannungsort nach Rom zurück

Apostel Bartholomäus (Nathanael)
(* um 20 v. Chr., † um 39 n. Chr.)
Tetrarch von Galiläa

Apostel Paulus von Tarsus
(* vor 24 v. Chr., † vermutlich 46 n. Chr.)
römischer Senator der frühen Kaiserzeit und Suffektkonsul des Jahres 19 n. Chr.; im Jahr 7 n. Chr. wird Petronius durch Kooptation in das Kollegium der Auguren aufgenommen.