Dakota (Volk) im 19. Jahrhundert

image-8526608-19_Dakota_Wahktägeli.jpg
Wahk-tä-ge-li (porträtiert von Karl Bodmer)
Häuptling der Dakota

Eine Hungersnot in der Reservation führt zum Sioux-Aufstand von 1862 in Minnesota. Am 23. September kommt es am Wood Lake zur entscheidenden Schlacht. Ein Versuch Little Crows, die Soldaten unter Colonel Henry Hastings Sibley in einen Hinterhalt zu locken, scheitert und die Amerikaner entscheiden das zweistündige Gefecht für sich. Nach dem Aufstand werden 38 Dakota bei der grössten Massenexekution der amerikanischen Geschichte in Mankato in Minnesota öffentlich gehängt.



MACHTHABER DER DAKOTA

Wahk-tä-ge-li
Häuptling der Dakota


Little Crow
(1810-1863)
Häuptling der Dakota