Algerien (6. Jh.)

image-7538837-12_Algerien.w640.jpg
Bild von Frederick Arthur Bridgman (1847-1928)

VANDALENREICH (429 BIS 546 N. CHR.)

MAURETANIA CAESARIENSIS UND MAURETANIA TINGITANA UNTER DER HERRSCHAFT DES BYZANTINISCHEN REICHES

533/534 erobern oströmische Truppen unter Belisar, einem Feldherren des Kaisers Justinian, das vandalische Königreich. Eine grosse Zahl vandalischer Kriegsgefangener wird im Sommer 534 nach Konstantinopel verbracht und später von Ostrom in den Perserkriegen eingesetzt. Nordafrika wird wieder in das Imperium Romanum integriert.


MACHTHABER IM VANDALENREICH

Thrasamund
(+ 523)
König der Vandalen (496-523)


Hilderich
(* um 457, + 533)
König der Vandalen (523-530)


Gelimer
König der Vandalen (530-534)