Ägypten (9. Jh.)

image-7540973-15_Aegypten.jpg
Bild von Jean-Léon Gérôme (1824-1904)

Ägypten (900-1000)

Ägypten (700-800)


ÄGYPTEN UNTER DER HERRSCHAFT DER ABBASIDEN

In Ägypten schwingt sich 868 der ehemalige türkische Sklave Ahmad ibn Tulun zum Statthalter auf, 870 macht ihn der Kalif zum Herrn Alexandrias. Er proklamiert die Unabhängigkeit vom Kalifat. Da die Steuereinnahmen nun nicht mehr an die Kalifen abgeführt werden, ist der Ausbau der Bewässerungsanlagen und der Aufbau einer Flotte möglich, durch die der Handel stark gefördert und der Schutz vor Flottenangriffen verbessert wird.